Adoptionsbüro Laleh Hadji-Mohamad-Vali gibt bekannt:

 

Ab dem heutigen Tag, biete ich kostenfreie Adoptionen für die Wiedergewinnung der Menschenrechte an.

Da alle anderen hier Rechte, jedoch keine Pflichten besitzen, gilt dieses Angebot ausschließlich für
Menschen mit 2 deutschen Eltern und 4 deutschen Großeltern.

Gerne kann man sich einen Mix aus einem meiner drei Nachnamen und dem eigenen aussuchen, wobei bei ZU deutsche Namen im Bezug auf Einhaltung der Rechte mit gewissen Schwierigkeiten verbunden sein werden.

Immerhin wird schnell eine Nähe zum Nazitum vermutet und trägt zur Unglaubwürdigkeit dieser Aktion bei.

Bei Interesse buchen Sie das rundum Sorglos-Packet, welches aus folgenden Inhalten besteht:

- Wie verlerne ich meine Muttersprache?
- Wie missachte ich sämtliche Gesetze?
- Wie plündere ich ein Sozialsystem ohne Reue?
- Wie mache ich Urlaub auf Staatskosten?
- Wie missbrauche ich Frauen und stelle mich dabei selbst als Opfer dar?
- Wie assimiliere ich zum guten Schluss das ganze Land?

Gerne wird mein Büro Ihre gewünschten Doppel-Pässe mit der von Ihnen ausgesuchten Staatsangehörigkeit
per Post zukommen lassen.

Bitte fügen Sie daher ein Lichtfoto bei, auf dem Sie nicht so richtig zu erkennen sind.

So können Sie bei Bedarf den Pass in der Familie oder unter Freunden rumreichen und
sich die unliebsame deutsche Bürokratie ersparen, die sich leider noch nicht ganz und gar hat abschaffen lassen.

In diesem Sinne:
Gott ist Groß

Meine Güte für die Nostalgie-Deutschen noch größer!