Deutschland kann NOCH mit nur einem richtigen Kreuz gerettet werden!

Als ich 2015, vor genau diesen Sachen bei einem geschäftlichen Termin der in einem Café statt fand gewarnt habe, bin ich beinahe raus geflogen!

Als ich damals gesagt habe, dass die Terroristen mit der Masse sich hier rein mogeln würden, bin ich ausgelacht worden!
Anscheinend dachte die Person, mit der ich diesen Termin hatte, sie würden eher mit einem Privatjet oder einem Bentley eintreffen!

Als ich den Vater zweier Töchter gefragt habe, was er denn gedenke zu tun, um seine Töchter vor bevorstehenden Vergewaltigungen zu schützen, hatte er nichts als ein müdes Lächeln und eine süffisante Antwort für mich übrig:

„Als ob die an MIR vorbei kommen!“

Als WIR, ASYLANTEN 2015 unsere jahrelange Hilfe und Unterstützung für die neuen in den Asylantenheimen eingestellt haben, begannen wir mit den Warnungen:

„Das sind keine Flüchtlinge mehr! 
Das sind Plünderer!“

Dabei haben WIR/ ICH in unzähligen Artikeln beschrieben, woran man den Unterschied bemerkt und wie WIR/ICH zu diesem Entschluss gekommen sind/bin!
Alleine auf meiner gesperrten Hauptseite „Laleh Walie“ kann man tagelang darüber lesen!

Als ich gesagt habe, dass keiner davor Angst haben muss, dass der Iran durch die Herstellung einer Atombombe je zu einer Bedrohung werden kann, hat das kaum einer verstanden!

Denn die Muslime brauchen keine Atombomben!

Sie machen sich alles zu nutze, was ihnen in die Fingern kommt, um die ungläubigen zu töten.
Schlimmstenfalls zerlegen sie Tische, Stühle und nehmen die Beine dessen als Stöcke und gehen damit auf die Menschen los!

Als ich gesagt habe, dass es ein Fehler ist aus Angst den Job zu verlieren, da eure Jobs in einem islamischen Land entweder nichts wert sind, oder an die gläubigen Brüdern vergeben werden, hat das keiner so richtig verstanden!

Eher hieß es:

„Ha! Wir haben hier Gesetze!“
„So einfach ist das nicht in Deutschland liebe Laleh!“

Als ich gesagt habe, dass irgendwann keiner mehr das Haus freiwillig verlassen will, dass wir zu Gefangenen in unseren eigenen 4 Wände werden, hat man höchstens den Kopf von mir wegdreht oder gesagt:

„Nun übertrieb mal nicht so!“

Meine eigene Tochter verlässt die Wohnung nach dem Messerangriff auf sie, der auf Ihrem Schulhof geschah, nur noch recht mürrisch.

Ja! Ich bin heute FIES drauf!

Ja! Ich stelle mich heute kotz-arrogant hin und sage:

„Ich habe es gewusst!“

Man muss die Ursachen bekämpfen und nicht die Symptome!

Ha!!!

Auch das habe ich mehrmals gesagt!!!!!

Zum Schluss sage ich gerne diese Sache:

„Noch gibt es in Deutschland Wahlen!“

!!!!!!!!!!Wählt mit Bedacht!!!!!!

EUER/ UNSER Deutschland gibt es NICHT ein zweites mal.
Ein Land, eine Kultur lagert nicht ähnlich wie ein Ersatzrad eines Autos im Kofferraum und man kann es einfach auswechseln, wenn es kaputt ist.

Ich bin heute gefragt worden, wann der Wahlkampf beginnt?

Ab heute, und zwar jeden Gott verdammten Tag werde ich nun Wahlkampf betreiben, bis es dem letzten Gutmensch aus den Ohren rauskommt!

Die AfD, UND NUR die AfD kann und wird Deutschland retten.

Ihr musst nicht an die Front!

Ihr musst nicht in die Öffentlichkeit!

Ihr musst es noch nicht einmal jemandem sagen, denn in der Wahlkabine ist man alleine...

Ihr müsst bloß das Kreuz an der richtigen Stelle machen!

Wissen ist Macht!
Macht was aus euer Macht!
Eure Stimmen sind mächtiger als jedes Schwert!

Zitat: „Britischen Medien zufolge wurde der islamische Attentäter, der am Dienstagabend durch ein Sprengstoffattentat mit einer Nagelbombe 22 Menschen tötete und rund 60 zum Teil schwer verletzte, darunter auch Kinder, als der 22-jährige Salman Abedi (Foto) identifiziert. Er war ein in Großbritannien geborener Sohn strenggläubiger Moslems, die als libysche „Flüchtlinge“ eingewandert waren. Abedi und mindestens einer seiner drei Brüder, sowie sein Vater hätten regelmäßig die Didsbury Moschee in Manchester besucht. Der Täter soll sich gerne in „islamischen Gewändern“ gezeigt haben. The Telegraph berichtet, dass Abedi vor kurzem erst von einem „Urlaub“ aus Libyen zurückgekehrt sei. Salman Abedis älterer Bruder Ismail ist Lehrer an der Koran-Schule der Didsbury-Moschee.“ Zitat ende

https://newpi.wordpress.com/