Die Golfsaaten werden immer schicker und Europa immer ärmer!


Ich habe mal irgendwo gelesen, KimJong würde sein Volk als Arbeiter überall einsetzen, um Geld in die Kassen zu spülen, da er kaum etwas zum exportieren hat.


Lange denke ich darüber nach, was die Saudis die nichts können machen wollen, wenn ihr Öl alle ist!


Die Goldgräber, als Flüchtlinge getarnt, benehmen sich jetzt schon wie Sklaventreiber, während WIR wohl oder übel SCHON die Sklaven sind!


Was wäre leichter als die Plünderung des Westens durch Mittelsmänner, um mit nichts tun ans Geld zukommen?


Ist das Land erst islamisiert und die Saudis die Herrscher der Welt, wie ihr 1400 Jahre alter Traum eben ist, werden wir wohl unseren Verdienst den Göttern opfern müssen!


http://www.bild.de/politik/ausland/kim-jong-un/kims-sklaven-in-russland-52564918.bild.html