Die Weltgesundheitsorganisation hat so eben bestätigt, dass 9/10 der Deutschen von einer Pandemie betroffen sind.

 

Sie ehren eine Ideologie, die in seinem heiligen Buch zur Ausrottung Andersgläubiger aufruft.

 

Diese Menschen leiden an dem extremsten Fall des Masochismus.

 

Laut Berichten einiger Augenzeugen, bedanken sie sich sogar bei den Invasoren und ehren sie.

 

Man kann sich das Ausmaß kaum vorstellen.

 

Um die restlichen 1/10 die immun zu sein scheinen, kümmert sich der barmherzige Justizminister.

 

Gott möge ihrer Seelen gnädig sein.

Viele wundern sich über Gerichtsurteile die ausgesprochen werden, wenn ein Moslem der Täter ist.

 

Wartet es mal ab.

Er wird noch verrückter werden.

 

Für gewöhnlich dürfen sie in den islamischen Ländern so ziemlich alles anstellen, wenn sie bereit sind danach "Tobe" zu machen!

Also es bereuen!

 

War die Straftat doch ein wenig grausamer als sonst, oder wollen sie die Reue betonen, lassen sie sich "Abe-Tobe (Reue-Wasser)" über den Kopf gießen!

 

Zack steht ihr Schuldzähler auf null und holla die Waldfee!!!!

 

(Ich hoffe ich habe das richtig erklärt. Sind Perser dabei? Gerne kann der Post verfeinert, besser erläutert werden😇).