Laleh Walie

 

TĂŒrkei sperrt Wikipedia

 

Das ist nur der Anfang🙄

 

FrĂŒher als wir der Familie Post in den Iran geschickt haben, haben wir die Briefe nummeriert. Auf diese Art haben wir verfolgt, welche Briefe angekommen und welche rausgefischt worden sind.

 

FrĂŒher als wir aus dem Iran mit den Verwandten im Ausland telefonieren wollten, traf sich in Tehran die ganze Familie. Denn man musste Stundenlang eine Nummer wĂ€hlen, um eine freie Leitung nach aussen zu erwischen. 

So wurde  jedem eine Schicht zugewiesen, denn diese dauerte ĂŒber Stunden.

Mit der WĂ€hlscheibe, nach unzĂ€hligen Versuchen hatten manche eine Blase am dem Finger und so ĂŒbernahm der nĂ€chste die Schicht.

 

Kam eine Telefonleitung zustande, waren die Freudenschrei nicht zu ĂŒberhören.

Jeder kam dran und bekam wenige Sekunden, um die Stimmen der Lieben im Exil zuhören.

 

Leider ist die Freude oft  von den WÀchtern des Regimes unterbrochen worden, die diese GesprÀche mitgehört haben.

 

"Ohhhh das haben Sie doch schon gesagt!"

 

Oder:

 

"Dauert das noch lange? Andere wollen auch telefonieren!"

 

Meist nahm das GesprÀch durch die WÀchter ein abruptes Ende, ohne eine Chance sich von einander zu verabschieden, ohne zu wissen, wann man die Stimme des anderen je wieder hören wurde.

 

Heute...heute ist die Überwachung bei weitem einfacher.

Heute speichert man sĂ€mtliche Daten, sperrt das Internet und verkauft dafĂŒr auf dem Schwarzmarkt sogenannte Filterbrecher.

 

Das heisst nicht anderes, als dass das arme Volk gezwungen ist, sich ins Internet zu hacken um mal FB zu nutzen oder die Verwandten im Ausland via Skype zu sehen.

 

Da es jedem klar ist, dass alles aufgezeichnet wird, haben die Menschen, jeder auf seine Art eine geheime Sprache entwickelt.

 

Oft ist es mir nicht möglich, nur ein einziges Wort zu verstehen, obwohl ich Persisch spreche.

 

SpĂ€ter, wenn alles nachweislich ausgeschaltet ist, ĂŒbersetzt mir meine Mutter die Botschaften aus der Heimat.

 

UnzÀhlige Leute sind in den letzten Tagen in FB gesperrt worden und das ist nur ein kleiner sichtbarer Teil.

 

Die RealitĂ€t wird uns wohl schaudern lassen, wenn wir erfahren wie tief die Überwachung tatsĂ€chlich geht.

 

Deutschland zerfÀllt und wird zum Iran.

 

😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭